Project Description

Naturheilpraxis Uta Anft-Röper, Delmenhorst bei Bremen

Aufgabenstellung:

  • Logo Relaunch
  • Website Relaunch
  • abmahnsichere Werbetexte

Frau Anft-Röper ist eine erfahrene Heilpraktikerin, die ihre Praxis seit 2003 betreibt. Ihre Website war professionell gestaltet und einigermaßen suchmaschinenoptimiert, aber unübersichtlich und nicht responsive, außerdem waren die Texte abmahngefährdet. Dies ist die alte Website:

Zunächst vereinfachte ich das Logo. Sodann suchte ich einen guten Fotografen in der Nähe der Kundin, damit wir größere Fotos hatten. Der Kollege Timo Münzberg schoss ordentliche Fotos, die ich mit kleinen Änderungen direkt verwenden konnte. Durch die Fotos hatte ich einen guten Eindruck von der Praxis und wählte als Hintergrundbild für Kopf- und Fußbereich einen Nesselstoff. Die Website erhält auf diese Weise gleich einen anheimelnden Effekt.

Die Kundin verwendet zur Behandlung eine Vielzahl von medizischen Geräten, welche alle wissenschaftlich nicht anerkannt sind. Die Vorlagentexte waren voller Wirkaussagen, die ich entfernen bzw. abschwächen musste. Zudem stellt die Beschreibung einer Krankheit in Verbindung mit einer Therapieempfehlung automatisch Werbung mit Verunsicherung dar. Auf den Websites der Gerätehersteller konnte ich mich leider nicht bedienen, weil auch hier mit Wirkaussagen geworben wurde. Dies ist möglich, weil die Seiten sich an Fachpublikum richten, aber der Anwender darf nicht davon ausgehen, dass er die Aussagen für seine eigene Website verwenden darf, denn diese richtet sich ja an Verbraucher – und da gilt § 11 des Heilmittelwerbegesetzes.

In diesem Fall war es erforderlich, noch enger als sonst mit Dr. Anette Oberhauser zusammen zu arbeiten, um die Kundin aus der Gefahrenzone zu bringen.

Außerdem sollte die Website noch besser gefunden werden. Hier arbeitete ich mit vielen Tricks, die ich in meinem SEO-Video verrate.

Dies ist die Website der Kundin (https://uta-anft-roeper.de):